Jump To Main Content Jump To Footer
Gelebte Vielfalt

Gelebte Vielfalt

Gelebte Vielfalt

 

“Do the right thing” – zu deutsch “Das Richtige tun”. Das ist einer unserer Leitsätze bei Globalfoundries.

Das Richtige getan hat auch unser Führungsteam, das sich zum Jahresanfang entschieden hat, am Standort Dresden eine  gendergerechte Sprache einzuführen. Aus “Liebe Besucher” wird ab jetzt also “Liebe Gäste” und aus den Mitarbeitern die Mitarbeitenden. Zahlreiche Studien haben gezeigt, wie wichtig eine inklusive Sprache für verschiedene Teile der Gesellschaft ist.

Für viele Institutionen wie Universitäten ist eine gendergerechte Sprache deshalb seit Jahren gelebte Praxis und Begriffe wie “Studierende” und “Auszubildende” werden von uns allen ganz selbstverständlich genutzt. Wir sind stolz darauf, damit unsere Diversität bei Globalfoundries noch besser sichtbar zu machen – denn unser Team besteht nicht nur aus Mitarbeitern. 😉

Teilen:

Gelebte Vielfalt

Gelebte Vielfalt

Fotoshooting im Fitnessstudio

Damit Anfang des Jahres die Diversity & Inclusion-Kampagne noch sichtbarer im Dresdner Stadtbild wird, fand dieser Tage ein Fotoshooting im Fitnessstudio Global Active statt. Da ...